Let`s go digital

Starten Sie mit Ihrem digitalen Projekt und profitieren Sie von der Förderung.

Mehr als 10.000 € staatlicher Zuschuss möglich: Die Digitalisierung des Geschäftsalltags ist für die gewerbliche Wirtschaft und das Handwerk wichtiger denn je. Um sich im Wettbewerb zu behaupten, ist die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse überlebenswichtig. Das Modul „Digitale Markterschließung“ im Förderprogramm „go-digital“ stellt Ihnen 50% Förderung u.a. für eine moderne Webseite oder einen eigenen Online-Shop in Aussicht. Das Programm beinhaltet 50% Zuschuss für definierte Leistungen, damit Sie mit den technologischen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich Online-Handel, dem Digitalisierung des Geschäftsalltags und dem steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung Schritt halten können.

Wir informieren und beraten Sie gerne. Media Orange ist autorisierter Partner für dieses Förderprogramm. Sichern Sie sich attraktive Zuschüsse. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Angabe Ihres Firmennamens und der vollständigen Firmenadresse sowie den Kontaktdaten des Ansprechpartners, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Wichtige Informationen zu go-digital

Was kann alles mit go-digital gefördert werden?

Webseite oder Online-Shop
Wir erstellen Ihrer Webseite oder Ihren Online-Shop. Auch ein Relaunch Ihres bisherigen Webauftritts ist möglich.
Suchmaschinenoptimierung
Wir optimieren Ihrer Webseite oder Ihren Online-Shop für Suchmaschinen speziell, setzen wir den Fokus auf die Suchmaschine Google.
Risiko- und Sicherheitsanalyse
Wir nehmen eine Risiko- und Sicherheitsanalyse der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen Informations- und Kommunikationstechnologie-Infrastruktur für Sie vor.
Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen
Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen mit dem Ziel der Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden sowie Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität; selbständiger Betrieb von grundlegenden erforderlichen IT-Sicherheitsmaßnahmen

Wer kann alles mit go-digital gefördert werden?

  • Kleine und mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks.
  • Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern und Betriebsstätte in Deutschland.

Wie viel wird mit go-digital gefördert?

  • 50% des Projektvolumens. Damit sind theoretisch bis zu 16.500€ Förderung möglich.

Ablauf und Antragstellung:

  • Wir ermitteln zunächst den Bedarf und definieren mit Ihnen gemeinsam die Projektziele.
  • Wir stimmen mit Ihnen gemeinsam die Inhalte des Beratervertrags ab und stellen anschließend den Förderantrag für Sie.

Alle anderen Fragen, Informationen und Kleingedrucktes

  • Fragen Sie bitte bei uns einen Termin für ein unverbindliches Erstberatungsgespräch an. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen im persönlichen Gespräch.
  • Wir übernehmen für Sie die Antragstellung und die Abwicklung. Für Sie entsteht nur wenig zusätzlicher Aufwand.

Wichtige Informationen zu go-digital

Was kann alles mit go-digital gefördert werden?

Webseite oder Online-Shop
Wir erstellen Ihrer Webseite oder Ihren Online-Shop. Auch ein Relaunch Ihres bisherigen Webauftritts ist möglich.
Suchmaschinenoptimierung
Wir optimieren Ihrer Webseite oder Ihren Online-Shop für Suchmaschinen speziell, setzen wir den Fokus auf die Suchmaschine Google.
Risiko- und Sicherheitsanalyse
Wir nehmen eine Risiko- und Sicherheitsanalyse der bestehenden oder neu geplanten betrieblichen Informations- und Kommunikationstechnologie-Infrastruktur für Sie vor.
Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen
Maßnahmen zur Initiierung/Optimierung von betrieblichen IT-Sicherheitsmanagementsystemen mit dem Ziel der Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden sowie Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität; selbständiger Betrieb von grundlegenden erforderlichen IT-Sicherheitsmaßnahmen

Wer kann alles mit go-digital gefördert werden?

  • Kleine und mittelständische Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks.
  • Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern und Betriebsstätte in Deutschland.

Wie viel wird mit go-digital gefördert?

  • 50% des Projektvolumens. Damit sind theoretisch bis zu 16.500€ Förderung möglich.

Ablauf und Antragstellung:

  • Wir ermitteln zunächst den Bedarf und definieren mit Ihnen gemeinsam die Projektziele.
  • Wir stimmen mit Ihnen gemeinsam die Inhalte des Beratervertrags ab und stellen anschließend den Förderantrag für Sie.

Alle anderen Fragen, Informationen und Kleingedrucktes

  • Fragen Sie bitte bei uns einen Termin für ein unverbindliches Erstberatungsgespräch an. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen im persönlichen Gespräch.
  • Wir übernehmen für Sie die Antragstellung und die Abwicklung. Für Sie entsteht nur wenig zusätzlicher Aufwand.

go-digital: Kurz zusammengefasst

    Kontakt- und Anfrageformular

    Damit wir Ihnen möglichst konkrete Auskünfte bzw. ein möglichst konkretes Angebot erstellen können, bitten wir um weitere Informationen. Sie erleichtern uns die Angebotserstellung, wenn Sie uns auch ggf. vor telefonischen Anfragen diese Informationen mit dem nachfolgendem Formular übermitteln. Danke. +49 581 973 51 71


    *Pflichtfelder